Nick Durrer Fussmassagen-Ayurveda-luzern Nick Durrer Fussmassagen-ayurveda luzern1 Nick Durrer Fussmassagen-ayurveda luzern Nick Durrer Fussmassagen-ayurveda luzern2

Nick Durrer

Ganzheitliche sanfte Therapie

Die Fussmassagen nach Nick Durrer, sind ein Geschenk an alle sensiblen und feinfühligen Menschen. Ein Grossteil des Lebens verbringen wir auf den Füssen und doch werden sie von vielen Menschen kaum beachtet. So wie viele Menschen haben den Bezug zu ihren Füssen verloren haben, so haben sie auch den Boden unter sich verloren, sie haben keinen Standpunkt und keinen Halt mehr.

Die Fussmassagen nach N.D.

Sie sind aus einem höheren Bewusstsein heraus entstanden und umfassen den Menschen als Ganzes. Zwar wissen viele Menschen, Lehrer, Therapeuten usw., dass der Mensch mehr als nur Körper ist und reden auch viel davon, wissen aber oft nicht, wie sie nun das theoretische Wissen wirklich in ihre praktische Arbeit einbeziehen und umsetzen sollen. So werden in der Praxis Gesetzmässigkeiten wieder laufend umgangen und verletzt. So geht man auch in der traditionellen Fussreflexzonen-Methode davon aus, dass der Mensch vor allem Körper ist und somit wird der Fuss als Muskel eingestuft und auch entsprechend behandelt. Was dann in der Praktik heisst: “Es muss weh tun, damit es etwas nützt”. Diese Behauptung wird abgeleitet von der Theorie, dass Druck den Schmerz beseitigen kann. Es wird auf dem schmerzenden Reflexzonen-Punkt so lange gedrückt, bis man den Schmerz für bestimmte Zeit nicht mehr spürt. Die Erklärung dazu ist einfach: Wenn einem Organ, das schmerzt, durch entsprechenden Druck noch mehr Schmerz zugefügt wird, fällt es in eine feinstoffliche Ohnmacht, man spürt es eine Zeitlang tatsächlich nicht mehr, genau so lange, bis sich der feinstoffliche Körper wieder erholt hat. (Wenn er danach noch die Kraft dazu hat.) So basieren viele Therapieformen darauf, das Problem mit allen Mitteln zu unterdrücken oder wegzumachen, was dann als Erfolg gewertet wird. Nur die Ursache ist damit nicht gelöst. Oft werden dadurch feinstoffliche Energiebahnen und Meridiane verletzt und somit neue, oft grössere Probleme geschaffen, welche sich später zu gegebener Zeit wieder entsprechend auswirken. In den Fussmassagen nach N.D. behandeln wir den Fuss nicht als Muskel, sondern als einen sensiblen und wunderbaren Energieträger, der den ganzen Menschen beinhaltet, mit Zugang zu allen Organen und auch zu allen feinstofflichen Ebenen und Energie-Körpern, die sich uns aber nur öffnen, wenn wir die beachten und uns ihren ewigen und universalen Gesetzmässigkeiten entsprechend verhalten.

Zu den drei

Nick Durrer Fussmassagen.