Padabhyanga

Die Ayurvedische Fussmassage

Die Fussbehandlung gehört zu den wichtigsten ayurvedischen Massagetechniken, sie wirkt ganzheitlich harmonisierend, beruhigend und bringt Körper, Seele und Geist wieder ins Gleichgewicht.

Nach einem wunderbar entspannenden Aromafussbad, werden die Füsse und die Waden kunstvoll mit filigranen aber wirkungsvollen Massagetechniken und mit aromatherapeutisch wirksamem Öl oder Ghee ausgestrichen, geknetet und durch eine integrierte Akupressur vitalisiert. Dabei werden alle Funktionen der inneren Organe angeregt, die Selbstheilungskräfte mobilisiert und die belastenden Abfallstoffe (Ama) können ausgeleitet werden. Diese Massage verleiht den Füssen Stabilität, Kraft und Weichheit, wirkt beruhigend und ausgleichend.

Sie dient der Entspannung von Körper und Kopf, Psyche und Nerven. Lindert Schlafstörungen, Kopfschmerzen, bei Rauhigkeit, Hornhaut, Risse und Steifheit. Verbessert das Sehvermögen (bei allen Augenstörungen).

Padabhyanga mit oder ohne Aroma Fussbad.

termin buchen

Geschenkgutscheine

 

 

Andere Teilmassagen