Schwangerschaftmassagen

Schwangerschaftsmassagen sowie auch postnatale Massagen, sind eine erstaunliche Erfahrung für Mütter und Kind. Sie helfen häufige Schmerzen zu lindern, sowie Rückenschmerzen, Hüftschmerzen, allgemeine Verspannungen, Wassereinlagerungen, Müdigkeit, Sodbrennen uvm. Während der Schwangerschaft verändert sich der Körper einer Mutter ständig von morgendlicher Übelkeit, allgemeiner Müdigkeit zu steigenden Östrogen- und Verringerung der Bindegewebe, Knorpel und Bändern – dies führt zu einer Belastung der Beweglichkeit und Flexibilität der Gelenke.

Ayurveda Massagen während der Schwangerschaft dienen der Entspannung und helfen dem Dialog zwischen Mutter und Kind. Während der Phase der Schwangerschaft is es wichtigs, Harmonie zu schaffen. Die Ayurveda Bein-Massage ist auch gut für Nichtschwangeren die Wasser in den Beinen haben oder sonst an schwere, müde Beine leiden. Über diese Beinmassage gehen oft die Rückenschmerzen weg. Wasseransammlungen und Schweregefühl weicht ohne auszuleiten. Vata ist sehr erhöht in der Schwangerschaft.

Ayurveda Luzern: Wir empfehlen:

Für mehr Informationen zu den Schwangerschaftsmassage: Ayurveda-Luzern